Meditation  für Jung und Alt
inneres Gleichgewicht
Schulkinder meditieren
Ozean der Ruhe

Progressive Muskelentspannung

Anwendung der Technik 

Ein Entspannungsverfahren, bei dem einzelne Muskelgruppen bewusst angespannt und wieder entspannt werden. Somit ist die Progressive Muskelentspannung eine Methode für alle Altersstufen, um von Anspannung auf Entspannung umschalten zu können.

Der amerikanische Physiologe Edmund Jacobson (1885–1976) gilt als der Begründer der Progressiven Muskelentspannung. Er hatte im Jahr 1929 entdeckt, dass sich die Muskelspannung bei Gefühlen der Unruhe oder Erregung deutlich erhöht. Umgekehrt reduziert sich Angst, wenn es gelingt, die Muskelspannung zu verringern. Während die progressive Muskelentspannung in ihrer ursprünglichen Form in über 50 Sitzungen erlernt werden musste, praktiziert man heute verschiedene vereinfachte Versionen: Sie enthält eine verringerte Zahl von 16 den bis 8 oder  6 Muskelgruppen an Übungen kann in nur wenigen Stunden und Wochen erlernt werden können.

Meditation 

Anwendung ist.......

Einfach und unkompliziert. Und doch so effektiv…. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass regelmäßiges Meditieren bei gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, hohem Blutzuckerspiegel, hohen Cholesterinwerten, Herzproblemen und Schmerzen helfen kann. Zudem scheint es sich positiv auf das Immunsystem auszuwirken.

Autogenes Training

Anwendung ist mit 

Autogenes Training ist ein auf Autosuggestion basierendes Entspannungsverfahren. Kommend aus der Hypnose, Diese Entspannungsverfahren für Körper und Gedanken . Die durch eine Art Selbsthypnose gleitet man beim Autogenen Training in einen tiefen Entspannung, und unterstützt zur Linderung vielfältiger Beschwerden die mit beitragen können – sowohl körperlich als auch Seelisch.

©2019 by Physiotherapie Jehl. Proudly created with Wix.com